Arbeitskreis Wirtschaft der SPD-Landtagsfraktion bei INTERPANE in Lauenförde

Besuch von Interpane in Lauenförde
Landtagskandidatin Sabine Tippelt hier mit MdL Heinrich Aller (mitte) und Dr. Tobias Blessing (links), Direktor der zentralen Vertriebsorganisation der Fa. INTERPANE, Werk Lauenförde

Wer gute Wirtschaftspolitik machen will, muss vor Ort schauen, wie „der Laden läuft“. Der Arbeitskreis Wirtschaft der SPD-Landtagsfraktion war jetzt mehrere Tage in Südniedersachsen unterwegs.
Schwerpunkte der Diskussion waren für die Landespolitiker vor allem die Themen Innovation, Infrastruktur, Wirtschaftsförderung, Ausbildung und Bürokratie.

Unsere Landtagskandidatin Sabine Tippelt war bei der Fa. INTERPANE im Werk Lauenförde mit dabei und informierte sich vor Ort über die wirtschaftlichen Perspekten.

Ein Rundgang bei Interpane
Die Besuchergruppe der SPD-Landtagsfraktion informiert sich vor Ort.
von links:
MdL Heinrich Aller, Fachbereichsleiter und allg. Vertreter des SGBM Boffzen, Herr Henze, Landtagskandidatin Sabine Tippelt und Andrea Tyrasa vom Personalrat der Fa. Interpane



High-Tech-Glas kommt aus Niedersachsen: Bei der Firma INTERPANE in Lauenförde werden moderne Glasbaustoffe hergestellt. Ganz aktuell ist das Thema Energiesparen: Mit modernem Warmglas können Energiekosten massiv gesenkt werden - gerade hier engagiert sich INTERPANE in Forschung und Entwicklung.

Informationen über Interpane