Nachrichten

Auswahl
 

Sabine Tippelt besucht Schützenumzug und Katerfrühstück in Holzminden

Der Festumzug beim diesjährigen Holzmindener Schützenfest wurde leider stark vom Regen beeinflusst und musste aufgrund des Wetters sogar verkürzt werden. Die gute Stimmung ließ man sich bei den Teilnehmern trotzdem nicht nehmen und zog feiernd durch Holzmindens Straßen. Auch die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt trotzte dem Wetter und genoss die hervorragende Stimmung zwischen den vielen Vereinen, Kapellen, der Feuerwehr und der Bundeswehr. mehr...

 
 

Sabine Tippelt: Land fördert Sportstätten – Stadt Holzminden erhält 610.080 Euro Zuwendung für die Sanierung des Hallenbades und der TV 87 Stadtoldendorf 36.000 Euro zur Sanierung der Sporthalle

Die SPD-geführte Landesregierung hat ein Programm zur Sanierung von Sportstätten in ganz Niedersachsen aufgelegt. Bis zum Jahr 2022 sollen insgesamt 100 Millionen Euro investiert werden, um den Sanierungsstau an den niedersächsischen Sportstätten abzubauen.
mehr...

 
 

Start ins Schuljahr 2019/2020: Sabine Tippelt begrüßt Sonderprogramm „Starke Sek I-Schulen“

Das neue Schuljahr 2019/2020 steht in Niedersachsen bevor: Für rund 824.800 Schülerinnen und Schüler an den allgemein bildenden Schulen beginnt nach den Sommerferien heute wieder der Unterricht. Dazu starten viele Schulanfängerinnen und Schulanfänger in ihre schulische Laufbahn: Im 1. Schuljahrgang an Grundschulen und Förderschulen werden rund 73.000 Schülerinnen und Schüler erwartet. Im Vorjahr wurden insgesamt 70.000 Kinder eingeschult. mehr...

 
 

Sabine Tippelt: „Waldsterben speziell in Südniedersachsen ein großes Problem“

Am Rande der Klausurtagung des SPD Arbeitskreises für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung im Harz bekommt die Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt gerade extrem vor Augen geführt, welch Schäden Niedersachsens Wälder in den vergangenen Monaten genommen haben. „Hier im Nationalpark Harz fällt es ganz extrem auf. Riesige Waldgebiete sind einfach tot. Ein erschreckendes Bild“, so Tippelt. mehr...

 
 

Niedersachsen investiert in digitale Bildung – Auch die Schulen im Landkreis Holzminden profitieren

Mit dem Ende der Sommerferien beginnt auch der Umsetzungsstart des DigitalPakt Schule. Mit den Bundesmitteln des DigitalPakt Schule in Höhe von 470 Millionen Euro, sowie zusätzlichen Landesmitteln in Höhe von 52 Millionen, stehen in Niedersachsen insgesamt 522 Millionen Euro für die digitale Ausstattung von Schulen zur Verfügung. mehr...

 
 

Gemeinsam die Perlenkette endlich schließen – Sabine Tippelt richtet Schreiben an Minister Dr. Althusmann

Ein Brief aus der Stadt Eschershausen war der Anlass für die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt, sich abermals einzuschalten und Wirtschaftsminister Dr. Althusmann daran zu erinnern, wie wichtig eine schnelle Umsetzung der verkehrsinfrastrukturellen Projekte im Landkreis Holzminden ist. mehr...

 
 

Keine neuen Schulden, bessere Bezahlung von BeamtInnen und Lehrkräften, Investitionen in Bildung, Klimaschutz und Pflege – Haushaltsentwurf der Landesregierung trägt sozialdemokratische Handschrift

Die SPD-geführte Landesregierung hat am Montag ihren Entwurf für den Landeshaushalt 2020 mit einem Gesamtvolumen von rund 34 Milliarden Euro verabschiedet. Neben der Einhaltung der Schuldenbremse und dem Verzicht auf Neuverschuldung und Nettokreditaufnahme enthält der Entwurf zahlreiche Investitionen in den Bereichen Bildung, Klimaschutz und Pflege sowie ein Programm zur Steigerung der Attraktivität des Öffentlichen Dienstes. mehr...