Nachrichten

Auswahl
Verkehrsinfrastruktur
 

Tippelt: Landkreis Holzminden im Wettbewerb der Regionen zukunftsfest machen – Straßenausbau nicht länger aufschieben

Heute trafen sich auf Initiative von MdL Sabine Tippelt, der niedersächsische Verkehrsminister Olaf Lies mit der Landrätin und sechs Bürgermeistern aus dem Landkreis Holzminden zum gemeinsamen Gespräch im Nds. Landtag, um die zukünftige Strategie zum Verkehrsnetzausbau in ihrer Region nochmals zu besprechen. mehr...

 
Tippel Sabine 960
 

Plenarbrief Februar 2015

Liebe Genossinnen und Genossen,
die Plenartagung liegt vor uns und Ihr haltet den aktuellen Plenarbrief „in Euren Händen“ bzw. lest ihn auf Euren Tablets. Überschattet wird das anstehende Plenum durch die Vorfälle in Braunschweig am Wochenende. Der Braunschweiger Karnevalsumzug musste aufgrund von Hinweisen auf mögliche Terroranschläge abgesagt werden. Boris Pistorius hat am Montag den Innenausschuss des Niedersächsischen Landtages in nicht-öffentlicher Sitzung über den Sachstand informiert. Zum verantwortungsvollen Umgang gehört auch, dieses Thema nicht um jeden Preis in die Plenarauseinandersetzung zu ziehen.
mehr...

 
Tippel Sabine 960
 

Sabine Tippelt: Bessere Bildung schafft Chancen für alle Niedersachsen

2015 wird das Jahr der Bildung für Niedersachsen – mit einer landesweiten Informationskampagne wird die SPD-Landtagsfraktion die Beschlüsse und Vorhaben für mehr Chancengleichheit für Kinder und Jugendliche von der Krippe bis zum Abitur erklären. In diesem Rahmen lädt die Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt, gemeinsam mit dem schulpolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Stefan Politze, am 25.02.2015 um 18:30 ins Parkhotel Deutsches Haus in Bodenwerder zu einer Informationsveranstaltung ein.Auch die schulpolitischen Angelegenheiten im Landkreis Holzminden werden dort zur Sprache kommen. mehr...

 
Pm-suedniedersachsen
 

Tippelt: 100 Millionen Euro für Südniedersachsen – Landesprogramm bringt die Region voran

Vor rund 150 Repräsentanten aus der Region hat Ministerpräsident Stephan Weil am Donnerstag in Einbeck offiziell den Startschuss für das Südniedersachsenprogramm für die Landkreise Goslar, Göttingen, Holzminden, Northeim, Osterode am Harz und die Stadt Göttingen gegeben. Im Beisein von Minister Wenzel wurde das Programm stellvertretend für die Region Landrat Reuter übergeben. Reuter ist zugleich Mitglied im „Steuerungsausschuss Südniedersachsen“ mehr...