Nachrichten

Auswahl
Wirtschaftskongress-hannover
 

Gemeinsamer Wirtschaftskongress der SPD-Landtags- und Bundestagsfraktion

Beim gemeinsamen Wirtschaftskongress der SPD-Landtags- und Bundestagsfraktion zu Beginn diese Woche in Hannover unterstrich Ministerpräsident Stephan Weil die fünf Säulen des seit Jahrzehnten erfolgreichen "Geschäftsmodells" der deutschen Wirtschaft: Fachkräfte, Sozialpartnerschaft, wettbewerbsfähige Standortkosten - insbesondere bei der Energie, Infrastruktur - insbesondere bei Datennetzen, sowie Innovationen und Investitionen.
mehr...

 
Festumzug In Halle
 

Sabine Tippelt besucht Festumzug in Halle

Drei Tage lang beging man in Halle ein großes Volksfest und nutzte die Gelegenheit gleichzeitig das 140-jährige Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr zu ausgiebig zu feiern. Los ging es am Freitag mit einer Zeltdisco, bei der Dj Schinken für hervorragende Stimmung sorgte. Am Samstag folgten ein Seniorennachmittag und Aufführungen der Jugendtanzgruppen „Regenbogenteddys“ und „Adventure Dancers“ des TSV Halle. mehr...

 
Mauer-neu
 

Historische Mauern der Domäne Relliehausen erfolgreich saniert

Am vergangenen Freitag besichtigte die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt gemeinsam mit der Neuhäuser Bürgermeisterin Maritta Nehb, die frisch sanierten Mauern an der Domäne Relliehausen im Solling. Tippelt, die gemeinsam mit Nehb, in den vergangenen Monaten nichts unversucht gelassen hatte, damit die historischen Mauern endlich saniert werden, zeigte sich über das Ergebnis hocherfreut.
mehr...

 
Tippel Sabine 960
 

Plenarbrief Mai 2015

Liebe Genossinnen und Genossen,
dieser Tage jährte sich das Ende des Zweiten Weltkrieges zum 70. Mal. Eine der zentralen Gedenkveranstaltungen dazu fand vor zwei Wochen im Konzentrationslager Bergen-Belsen statt. Bundespräsident Joachim Gauck machte dabei in seiner beeindruckenden Rede deutlich, dass Deutschland Teil einer Verantwortungsgemeinschaft sei, die sich dazu bekenne, die Würde des Menschen zu verteidigen. Orte wie Bergen-Belsen, Buchenwald oder Dachau seien Symbole für die politische, moralische, kulturelle und humanitäre Katastrophe, zu der das «Dritte Reich» geführt habe.
mehr...