Nachrichten

Auswahl
 

Sabine Tippelt und Ministerin Cornelia Rundt im Wahlkreis Holzminden unterwegs

Sabine Tippelt war am Donnerstag, den 28.07.2016 zusammen mit Ministerin Cornelia Rundt im Wahlkreis Holzminden unterwegs. Es standen Besuche des Albert-Schweitzer-Familienwerks und Evangelischen Agaplesion Krankenhauses Holzminden, eine Übergabe von Förderbescheiden an lokale Bürgermeister, eine Besichtigung des Mehrgenerationen-hauses in Eschershausen sowie beim Sozialtherapeutischen Zentrum Rehse in Bodenwerder auf dem Plan. Abgerundet wurde der Tag bei einer abendlichen Podiumsdiskussion mit Bürgern in der Kulturmühle Buchhagen.
mehr...

 
 

Sommerreise führt Sabine Tippelt nach Neuhaus

Auf Einladung der Neuhäuser Bürgermeisterin Maritta Nehb besuchte die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt am Dienstag die Solling Gemeinde. Gemeinsam mit den Ortsheimatpflegern Heinrich Hugo Noack und Klaus Dannenberg, sowie Nehbs Ehemann Willi wollte man sich ein Bild über sanierungsbedürftige Mauern am Ortsrand der Gemeinde, sowie dringend notwendige Investitionen im Bereich der Schlosswiese und dem Haus des Gastes machen. mehr...

 
 

SoVD-Kreisverband Holzminden erstes Besuchsziel auf Sabine Tippelts Sommerreise

Der Sozialverband SoVD stand oben auf der Agenda und sollte signalisieren, dass das Ringen um mehr soziale Gerechtigkeit ein zentrales Thema für die heimische Landtagsabgeordnete ist. Der Kreisvorsitzende Detlef Schomburg und der größte Teil seiner Vorstandsmannschaft konnten Sabine Tippelt in den Räumlichkeiten des SoVD-Kreisverbandes in der Holzmindener Bahnhofstraße begrüßen. Weiterer Gast war Hans Peter Sawatzki, Sprecher der Bahn AG HOL/HX, zu der der SoVD-Kreisverband eine enge Zusammenarbeit pflegt. mehr...

 
 

Ein Einführungskurs in Optischer Telegraphie – Sabine Tippelt besucht das Heimatmuseum im Schloss Bevern

Mit viel Liebe zum Detail hat Herr Zabel den kleinen Raum im Beveraner Heimatmuseum eingerichtet und seine vielen Schätze zum Thema der Optischen Telegraphie für die Besucher aufgestellt. Schon kurz nach der Begrüßung wird deutlich, wie wichtig Zabel das Thema Telegraphie und im Speziellen der Telegraph am Burgberg in Bevern sind. Herr Zabel gibt dabei zunächst einen Einblick über die gesamte Telegraphen-Linie von Berlin nach Koblenz. „Drei Telegraphenmasten gab es zu der Zeit im heutigen Gebiet des Landkreises Holzminden. mehr...

 
Foto: tippel_sabine_960
 

Rot-grüne Landesregierung unterstützt Kommunen bei der Umsetzung der Inklusion an Schulen - im Landkreis Holzminden mit 222.347 Euro

„Die Niedersächsische Landesregierung und die kommunalen Spitzenverbände haben sich auf eine jährliche Zahlung an die Kommunen in Höhe von insgesamt 30 Millionen Euro für die lokale Umsetzung der inklusiven Schule in Niedersachsen geeinigt. Das bedeutet eine deutliche Erhöhung im Vergleich zu den insgesamt 11,7 Millionen Euro aus dem letzten Jahr“, erklärt die Abgeordnete Sabine Tippelt. „Damit erhält der Landkreis Holzminden bereits ab diesem Jahr 222.347 Euro.“ mehr...

 
 

Kirsten Lühmann (Verkehrspolitische Sprecherin der SPD) zu Gast am Ith

Gemeinsam mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Gabriele Lösekrug-Möller und der heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Sabine Tippelt besuchte am Freitag die Verkehrspolitische Sprecherin der SPD Bundestagsfraktion Kirsten Lühman das Bildungszentrum auf den Ithwiesen, um sich vor Ort ein Bild von der Verkehrsanbindung zu machen. mehr...