Nachrichten

Auswahl
 

Integration steht im Mittelpunkt des Schulfestes in Duingen

Unter dem Motto „Jeder ist anders und anders ist gut.Miteinander voneinander lernen“ haben sich die Schülerinnen und Schüler der Oberschule Delligsen, in der Außenstelle Duingen, in der vergangenen Woche in verschiendenen Gruppen mit dem Thema Integration beschäftigt. Mit einem großen Schulfest endete nun am Freitagnachmittag die Projektwoche.
mehr...

 
Foto: tippel_sabine_960
 

Sabine Tippelt: Koalition stärkt ÖPNV im Landkreis Holzminden – künftig rund 1,2 Millionen Euro jährlich für Verbesserungen im Nahverkehr vor Ort

Der Landtag hat heute auf Initiative der rot-grünen Regierungsfraktionen eine bedeutsame Änderung des Nahverkehrsgesetzes verabschiedet. Ziel der Neuregelung ist es, die Schülerbeförderung langfristig zu sichern und gleichzeitig den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in der Fläche deutlich zu stärken und qualitativ zu verbessern. mehr...

 
Foto: tippel_sabine_960
 

Plenarbrief Oktober

Liebe Genossinnen und Genossen,
vor uns liegt der Plenarabschnitt des Oktobers. In wenigen Tagen, am 1. November, feiern wir das 70jährige Bestehen unseres Bundeslandes. Die britische Besatzungsmacht folgte im Jahr 1946 dem Vorschlag von Hinrich Wilhelm Kopf und gründete am 8. November 1946 mit der Verordnung Nr. 55 der britischen Militärregierung rückwirkend zum 1. November 1946 das Land Niedersachsen. Das Land entstand aus der Vereinigung der Länder Braunschweig, Freistaat Oldenburg und Schaumburg-Lippe mit dem zuvor gebildeten Land Hannover. mehr...

 
 

50 Jahre Sängergruppe Forstbachtal- Sabine Tippelt besucht Jubiläumskonzert in der St.Johannis-Kirche Bevern

Zahlreiche Zuhörer fanden sich am Sonntag zum Jubiläumskonzert der Sängergruppe Forstbachtal in der St.Jaohannis-Kirche in Bevern ein. Unter ihnen auch die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt, die anschließend von einem hervorragenden Konzert sprach und der Sängergruppe auch für die Zukunft alles Gute wünscht. mehr...

 
 

30 neue Spezialfahrzeuge für Zivilschutz in Niedersachsen - ein neuer Gerätewagen Sanität geht nach Delligsen

Noch bessere Ausstattung für den Zivilschutz in Niedersachsen: 30 Fahrzeuge im Wert von rund 5,4 Millionen Euro hat der Präsident des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK), Christoph Unger, am Samstag an das Land übergeben. mehr...