Nachrichten

Auswahl
 

Sabine Tippelt trifft sich zu Gesprächen mit der AG Bahn, dem Sozialverband Holzminden und der AG Selbstaktiv

Am Dienstag traf sich die Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt mit Vertretern verschiedener Organisationen, sowie Richard Eckermann aus dem Niedersächsischen Verkehrsministerium und SPD Bundestagskandidaten Johannes Schraps, zu Gesprächen über die Zukunft des Holzmindener Bahnhofs. mehr...

 
 

Sabine Tippelt gemeinsam mit Johannes Schraps beim dritten Shanty-Chor Konzert in Bodenwerder

An der Weserpromenade in Bodenwerder fand am Sonntag zum bereits fünften Mal, auf Einladung des Vereins „Freundliche Gastgeber im Weserbergland“ ein Shanty – Chor Konzert statt. Unter den Besuchern auch die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt und der SPD-Bundestagskandidat Johannes Schraps. mehr...

 
 

Sabine Tippelt gemeinsam mit Finanzminister Peter-Jürgen Schneider beim Meilerfest

Weit über 1000 Besucher fanden sich am Wochenende im Hagental ein, um bei schönem Wetter und tollem Programm das Meilerfest zu feiern. Unter den Gästen neben der heimischen Landtagsabgeordneten Sabine Tippelt und Niedersachsens Finanzminister Peter-Jürgen Schneider auch der SPD-Bundestagskandidat Johannes Schraps und Landrätin Angela Schürzeberg. mehr...

 
 

120 Millionen Euro für Niedersachsens Krankenhäuser - Planungsausschuss einigt sich auf zukunftsweisende Projekte in 2017

Sabine Tippelt: „Mit gezielten Investitionen in die Kliniklandschaft stärken wir die Versorgung der Bürgerinnen und Bürger - gerade auch auf dem Land. 7, 5 Millionen Euro fließen dabei in das Krankenhaus Holzminden." mehr...

 
 

Plenarbrief Juni 2017

Liebe Genossinnen und Genossen,
vor uns liegt der Plenarabschnitt vor der letzten Sommerpause in dieser Legislaturperiode.
Wir haben unser Land in den letzten viereinhalb Jahren ordentlich vorangebracht. In allen Politikbereichen konnten wir Erfolge erzielen und Verbesserungen für die Menschen erreichen. Unserem Land geht es gut. Die Arbeitslosigkeit ist auf einem Rekordtief. Noch nie gab es in der 70jährigen Geschichte unseres Landes so viele sozialversicherungspflichtig Beschäftigte wie heute. Gleichzeitig müssen wir uns auf die Zukunft und auch auf die kommende Veränderung der Arbeitswelt einstellen. U mehr...