Nachrichten

Auswahl
 

Geld für moderne Schul-Infrastruktur – Landkreis Holzminden kann mit Förderung von insgesamt 2,9 Mio. Euro rechnen

„Die Kommunen im Landkreis Holzminden können als Schulträger mit insgesamt 2,9 Mio. Euro aus dem Kommunalen Investitionsprogramm des Bundes (KIP II – Schulsanierungsprogramm) für die Modernisierung, Sanierung und Erweiterung der kommunalen Schulinfrastruktur rechnen“, erklärt die SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt aus Delligsen. mehr...

 
 

Wirtschaftsminister Olaf Lies und Sabine Tippelt zu Besuch bei PSL in Hehlen

Rund zehn Millionen Euro möchte die Firma PSL aus Hehlen in den nächsten drei Jahren in den Standort investieren. Dazu gab es vom Land Niedersachsen eine Förderung in Höhe von 2,1 Millionen Euro. PSL-Geschäftsführer Christian Schaab hatte den Förderbescheid im Sommer von Minister Olaf Lies in Hannover übergeben bekommen. mehr...

 
 

Minister Olaf Lies zu Besuch im Landkreis Holzminden

Auf Einladung der heimische Landtagsabgeordneten Sabine Tippelt war am Mittwoch Niedersachsens Minister für Arbeit, Wirtschaft und Verkehr Olaf Lies, zu Gast im Dorfgemeinschaftshaus in Arholzen. Im Rahmen einer wirtschaftspolitischen Regionalkonferenz standen dabei die Themen Breitbandausbau und der Ausbau der Verkehrsinfrastruktur im Landkreis Holzminden im Mittelpunkt des Gespräches. mehr...

 
 

Geld aus Rückbaufonds für den Kreis Holzminden

Der Rückbau von Schrottimobilien ist ein wichtiges Anliegen - Der Landkreis Holzminden erhält vom Land dafür jetzt 100.000. Die frei werdenden Flächen sollen einen Ertrag bringen, der dann wieder in den Fonds fließt.
Schrottimobilien sind ein Sicherheitsrisiko und mindern die Attaktivität von Wohnorten. Auch die Werte benachbarter Immobilien leiden. In Zeiten des demografischen Wandels muss ein Landkreis wie der Landkreis Holzminden dagegen besonders vorgehen. mehr...