Nachrichten

Auswahl
Awh Presse
 

Besuch bei der AWH - "Öffentlich ist besser"

"Öffentlich ist besser - Keine Privatisierung der Abfallwirtschaft"
SPD, GRÜNE und Gewerkschaften erinnern gemeinsam an erfolgreichen Bürgerentscheid
Landkreis Holzminden. Vor fast genau zwei Jahren, im Juni 2009, stimmten über 94% der Wählerinnen und Wähler im Landkreis Holzminden gegen die Teilprivatisierung der Abfallwirtschaft im Landkreis Holzminden. Es war der erste erfolgreiche Bürgerentscheid auf Landkreisebene. Die damaligen Initiatoren des Bürgerbegehrens Jürgen Hesse (verdi Ortsverein Holzminden) und die beiden Landtagsabgeordneten Sabine Tippelt (SPD) und Christian Meyer (Grüne) besuchten jetzt gemeinsam mit der Landratskandidatin Angela Schürzeberg und Jörg Wegener (Grüne) den Personalratsvorsitzenden der Abfallwirtschaft (AWH) Jürgen Stock und das Mitglied des Gesamtpersonalrates Markus Schwannecke. Anla mehr...

 
Sappi3
 

Mitglieder des AK Wirtschaft besuchen Unternehmen in Alfeld und Northeim

Die Mitglieder des Arbeitskreises Wirtschaft, Arbeit und Verkehr der SPD-Landtagsfraktion haben das Alfelder Werk der Firma Sappi besichtigt. Mit ihrem Besuch wollen sich die Landespolitiker einen Überblick über die Situation der Unternehmen in Niedersachsen verschaffen. Auf dem Programm stand am Nachmittag auch ein Besuch der Firma Contitech in Northeim. mehr...

 
Parteitag
 

SPD Bezirksparteitag in Hameln - Sabine Tippelt, MdL neu in Bezirksvorstand gewählt

Beim Parteitag des SPD-Bezirks Hannover am Samstag, den 18. Juni 2011 in Hameln war auch die Delligser Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt dabei. Erstmals wurde die frisch gewählte UB-Vorsitzende als Beisitzerin gewählt. Sie tritt damit die Nachfolge von Uwe König an und vertritt in Zukunft den Unterbezirk Holzminden im Bezirksvorstand. Nach ihrer Wahl sagte Sabine Tippelt: „Ich freue mich auf die neuen Aufgaben und die zukünftige Arbeit im Bezirksvorstand.“ mehr...

 
Besuch Vw
 

Mitglieder des AK Wirtschaft zu Besuch bei VW Wolfsburg

Auf Einladung des Wolfsburger Landtagsabgeordneten Klaus Schneck besuchte der Arbeitskreis Wirtschaft, Arbeit und Verkehr der niedersächsischen SPD Landtagsfraktion die Konzernlogistik von Volkswagen in Wolfsburg. Bei dem Austausch zwischen den Politikern und den Volkswagenvertretern ging es zum einen um die Herausforderung für Logistiker innerhalb der Produktion, als auch um zukünftigen Konzepte für den Antransport von Material und Teilen, sowie die Auslieferung der fertigen Autos. mehr...

 
Meinungsaustausch Polizei
 

Gespräch mit Interessenvertetern der Polizei


SPD-Landtagsabgeordnete im Dialog mit der Polizeibasis
Meinungsaustausch mit Polizeigewerkschaftern und den Landtagsabgeordneten der SPD im Weserbergland.
„Wo drückt der Polizei der Schuh? Welche Probleme und Sorgen haben die Beschäftigten? Wo kann die SPD helfen? Um dieser Fragen zu beantworten, hatten die heimischen Landtagsabgeordneten der SPD eigentlich einen Besuch der Dienststelle in Holzminden geplant und angefragt. Leider war der Besuch des Polizeikommissariates „aus Termingründen“ nicht möglich und so wich man aus, in die Gaststätte zum Goldenen Anker in Bodenwerder. E mehr...