Nachrichten

Auswahl
Tippelt Sabine 960
 

Kulturelle Vielfalt in der SPD?! – (K)ein alter Hut?

„Das gab es doch schon immer in der SPD! Denkt mal an den Schmelztiegel Ruhrpott seit mehr als 100 Jahren oder an die Integration der Flüchtlinge nach dem 2. Weltkrieg, eben auch in Holzminden. Tiefrote Landschaften dort, schlesischer Flüchtling als Landtagsabgeordneter hier.“ Gelungene (?) Beispiele wurden auch genannt auf einem Bildungsabend des SPD-Unterbezirksvorstandes Holzminden. mehr...

 
Tippelt Sabine 960
 

Sabine Tippelt auf Sommerreise in Delligsen

Am Donnerstag setzte die Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt ihre Sommerreise durch den Landkreis Holzminden fort. Ziel ihrer reise war Delligsen, wo sie die Firmen f.u.n.k.e und WFT, den Kindergarten mit Krippe und das Altenpflegeheim besuchte. Begleitet wurde sie dabei von der Bundestagsabgeordneten Gabriele Lösekrug – Möller und vom Delligser Bürgermeister Dirk Knackstedt. mehr...

 
Tippelt Sabine 960
 

SPD-Dialogveranstaltung Kommunale Finanzen überzeugte durch Kompetenz und Sachlichkeit

Sabine Tippelt hatte eingeladen zur Finanzpolitischen Dialogveranstaltung und viele waren gekommen. Nicht nur SPD-Mitglieder, sondern auch zahlreiche Anhänger anderer politischer Parteien waren erschienen und waren beeindruckt von den kompetenten Ausführungen der Referentin Renate Geuter, der haushaltspolitischen Sprecherin der SPD- Landtagsfraktion. mehr...

 
Tippelt Sabine 960
 

Sommerreise in der Samtgemeinde Boffzen

„Hier hat sich aber einiges getan“. Mit diesen Worten der Landtagsabgeordneten Sabine Tippelt, begann ein weiterer Tag ihrer Sommerreise durch den Landkreis Holzminden. Gerichtet war dieser Satz an Gudrun Baensch, Geschäftsführerin der Ölmühle Solling GmbH. Diese berichtete sogleich, dass sich seit dem letzten Besuch der Abgeordneten – damals war der Betrieb noch in Bevern ansässig – nicht nur einiges, sondern eine ganze Menge getan hat. mehr...