Sabine Tippelt nimmt am Felgenfest teil

 
 

Es war Fahrradwetter beim diesjährigen Felgenfest: Nicht zu warm, nicht zu kalt, nicht zu sonnig. Auf der 55 km langen Strecke zwischen Bodenwerder und Rinteln wurden insgesamt rd. 62.000 Teilnehmer gezählt. Unter den vielen Radfahrern befand sich auch die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt, die gemeinsam mit ihrem Mann den Weserradweg befuhr.

 

 „Meine Fahrradtour zum Felgenfest führte uns von Bodenwerder über Grave (leckere Hamburger vom Roten Höhenrindvieh), Reileifzen nach Polle und zurück. Der Weserradweg ist immer wieder schön.“ postete sie später bei Facebook.

Werbeträchtig war das Felgenfest auch für die Münchhausenstadt Bodenwerder. Hier drehte sich fast alles ums Mittelalter mit einem originalgetreu aufgebauten Feldlager der Grafschaft Everstein.

„Das Felgenfest ist eine hervorragende Werbung für das Weserbergland“ zeigte Sabine Tippelt überzeugt.

 
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.