Sabine Tippelt besucht Jahreshauptversammlung des Heimatverein Varrigsen

 
 

Am Samstag hielt der Heimatverein Varrigsen seine jährliche Hauptversammlung ab. Neben einem umfänglichen Jahresbericht standen Ehrungen für langjährige Mitglieder auf der Tagesordnung. Besonders hervorzuheben dabei zum einen Frau Nagel, für mittlerweile 40 Jahre Vereinstreue und Herrn van Geuns, der bereits seit 10 Jahren Stellvertretender Vorsitzender ist.

 

Unter den Gästen der Versammlung war beinahe schon traditionell auch in diesem Jahr die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt. In ihrem Grußwort lobte sie die herausragende ehrenamtliche Arbeit, die nun schon seit über einem halben Jahrhundert in Varrigsen getätigt wird. „In Zusammenarbeit mit allen, denen Geschichte und Gegenwart ihrer Heimat am Herzen liegen, fördert der Heimatverein Varrigsen die Verbundenheit der hier lebenden Menschen und unterstützt den Erhalt von Kultur und Natur in unserer Heimat, in unserer Region. Dafür nochmals ein großes Dankeschön. Euer ehrenamtliches Engagement ist in der heutigen Zeit unverzichtbar und kann daher gar nicht genug gewürdigt werden“, so Tippelt.

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 
Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.