Menschens-Kinder-Stiftung

1 Kommentar
 

Neue Stiftung macht sich für Kinder stark

Initiative ruft zur Unterstützung auf – zu den Zielen gehört die Förderung kirchenmusikalischer Arbeit

Sie wollen nachhaltig Kinder- und Jugendarbeit fördern. Zu diesem Zweck haben fünf Mitglieder der Delligser Kirchengemeinde St. Georg die Menschens-Kinder-Stiftung ins Leben gerufen. Zum Gründungsvorstand gehören der Vorsitzende: Pfarrer Bernhard Knoblauch, Werner Kuhlgatz (Unternehmer), Hans-Heinrich Koch (Landwirt), die Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt sowie Simone Besbard, die zugleich stellvertretende Vorsitzende des Kirchenvorstandes ist.

„Manchmal hängen Ideen in der Luft und man muss sie nur aufgreifen“, sagt Knoblauch. Er ist seit Anfang des Jahres 2009 Pfarrer in Delligsen und hat bei seiner vorherigen Tätigkeit am Braunschweiger Dom bereits das Stiftungsgeschäft kennengelernt. Die Ziele der Delligser sind vielfältig und haben doch eines gemeinsam. Es soll Gutes für die Kinder und Jugendlichen getan werden. Beispielsweise indem die musikalische Erziehung im kirchlichen Kindergarten sowie die Kinder- und Jugendchorarbeit unterstützt werden.

Weitere Ziele sind die Förderung der religionspädagogischen Arbeit im Kindergarten sowie die Kinder- und Jugendarbeit in der Kirchengemeinde. Außerdem sollen Kinder und Jugendliche mit Behinderungen unterstützt werden. Vorgesehen ist auch eine Förderung von bedürftigen Jungen und Mädchen.

Die Stiftung wurde am 01. Mai 2009 gegründet.
 

2 Klicks für mehr Datenschutz!

Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert.

 
    Bürgergesellschaft     Familie     Kommunalpolitik
 

 

1 Kommentar zu Menschens-Kinder-Stiftung

1

Susanne Hauswaldt

am um 15:36 Uhr

 

Guten Tag,
mit großem Interesse haben wir die Neugründung Ihrer Stiftung zur Kenntnis genommen.
Das Haus der Braunschweigischen Stiftungen ist ein regionales Kompetenz- und Informationszentrum rund um die Themen "Stiftungen" und "Bürgerschaftliches Engagement" im Braunschweiger Land. (s.a. www.das-haus-der-braunschweigischen-stiftungen.de ) Wir bieten u.a. eine monatliche Veranstaltungsreihe mit Vorträgen zu den o.g. Themen an und würden Ihre Stiftung gern in unseren Verteiler aufnehmen. Bitte senden Sie mir bei Interesse dazu Ihre Kontaktdaten.
Vielen Dank
Ihre
Susanne Hauswaldt


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.